Probleme mit der Darstellung? Diese E-Mail als Website anzeigen.
Künstliche Intelligenz

 

Digitalisierung und Projektmanagement

Liebe/r  Interessent

 

die Digitalisierung gilt als der disruptive Megatrend, der unser Leben komplett verändern wird. Das zumindest behaupten zahlreiche Studien und Experten. Selbst Skeptiker, die diesen Aussagen keinen Glauben schenken, müssen zugeben, dass die digitale Transformation zumindest den Arbeitsalltag erreicht hat: Sei es durch neue, zusätzliche Digitalisierungsprojekte, durch einen vermehrten Technikeinsatz oder durch den Ruf nach agilen Vorgehensweisen und Organisationsformen.

In diesem Newsletter widmen wir uns der Digitalisierung und fragen, welche Auswirkungen sie auf das Projektmanagement hat. Umgekehrt überlegen wir auch, welche Grundlagen Digitalisierungsvorhaben benötigen, um üpberhaupt erfolgreich sein zu können.

 

Viel Spaß bei der Lektüren wünscht Ihnen 

Ihr Team von Can Do

 

Digitalisierung und Projektmanagement

Allein über die Vielzahl an zusätzlichen Digitalisierungsprojekten wird sich das Projekmanagement in Unternehmen verändern. Nach und nach werden durch projektorientiertes, agiles Arbeiten Hierarchien in Frage gestellt ebenso wie die bestehende Organisationsform selbst. Die Rolle des Projektmanagers erfährt eine Erweiterung: Er wird Funktionen eines Change Managers übernehmen und das Unternehmen in seinem dauerhaften Wandel begleiten.

In einem Vortrag "Auswirkungen der Digitalisierung auf das Projektmanagement" am 28. Juni 2017 beim IAPM Netzwerktreffen bei Nürnberg wird Can Do-Geschäftsführer Thomas Schlereth den Blick in die Glaskugel wagen und die künftigen Veränderungen anschaulich erläutern. Als Software-Spezialist wird er demonstrieren, welchen Beitrag eine moderne Projekt- und Portfoliomanagement-Lösung dabei leisten kann, in welchen Bereichen Künstliche Intelligenz die Arbeit des Projektmanagers heute schon erleichtert und wo die Grenzen des Computereinsatzes liegen.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

 

Grundlagen der Digitalisierung

Ein professionelles Skill- und Ressourcenmanagement ist die Grundlage für eine erfolgreiche digitale Transformation. Soll die Organisation selbst die Digitalisierung umsetzen und leben, ist es von zentraler Bedeutung, dass die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen über die richtigen Fähigkeiten verfügen. 
In zwei Blog-Beiträgen umreißen wir das Thema:

 Can Do Skill-Management leistet zentralen Beitrag zur Digitalisierung

 CDOs aufgepasst: Das Können Ihrer Mitarbeiter ist die Grundlage für eine erfolgreiche Digitalisierung

 

Erfolgreiche Projekte wünscht Ihnen

Ihr Team von Can Do

 

 CanDo@can-do.de

 Geschäftsführer: Thomas Schlereth, Jens Steinbicker
 Registergericht: Amtsgericht München HRB 156049

 Von der E-Mail-Kommunikation abmelden